Willkommen bei der LINKEN im Rheinisch-Bergischen-Kreis

Nein zum Krieg - ja zum Völkerrecht!

Die Linke NRW

Die Linke NRW ruft auf zur Friedensdemonstration zum zweiten Jahrestag des Ukraine-Kriegs am 24.2. in Köln. Seit der russischen Invasion in der Ukraine wurden über 500.000 ukrainische und… Weiterlesen

DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis: Aktuelle Meldungen

Brandmauer gegen Rechts – bei uns stabil

DIE LINKE. Wermelskirchen

Wermelkirchen: Auf RP-Online kann man in einer Pressemeldung nachlesen (Link), dass sich die Ratsfraktionen von CDU, SPD, Grüne, FDP, BüFo, Freie Wähler und Zukunft (Einzelratsmitglied) gemeinsam auf eine Resolution bezüglich der Brückenbaustelle im Hünger verständigt haben. Auch DIE LINKE WK wurde gefragt, ob wir uns an dieser Resolution beteiligen möchten. Wir haben aber abgelehnt. DIE LINKE WK… Weiterlesen

Personalaufstockung im Kreis – nicht mit uns

DIE LINKE. Wermelskirchen

DIE LINKE. Wermelskirchen: Anfang dieser Woche konnte man in der örtlichen Presse  lesen (Link), dass sich die Kreisverwaltung im Rheinisch Bergischen Kreis 81 weitere Planstellen gönnen will, die im Gegensatz zu den bisher geplanten 10 Stellen nicht in den Fachausschüssen abgesprochen und legitimiert wurden. Da taucht die entsprechende Vorlage ohne große Ankündigung erst vor der… Weiterlesen

Für eine 50% Quote geförderter Wohnraum

DIE LINKE. RBK

CDU & FDP wollen mehr Luxuswohnungen. AfD blockiert bezahlbaren Wohnraum in Bergisch Gladbach. Am 24.11.2022 hat der Sozialausschuss der Stadt Bergisch Gladbach mit den Stimmen von CDU, AfD & FDP die eigentlich geringe 30% Quote sozial geförderten Wohnraum im kommunalen Baulandmanagement abgelehnt. CDU und FDP forderten stattdessen nur 15% für geförderten Wohnraum plus 15% für… Weiterlesen

Mit dem Zerbrechen der Ampel-Koalition im Stadtrat Bergisch Gladbach kommen die Widersprüche der ungleichen Koalitionspartner zu Tage. Tomás M. Santillán, ehemaliges Ratsmitglied BGL und Sprecher DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis kommentiert den Abgang der FDP: „Die FDP hängte ihr Fähnchen schon immer in den Wind wenn es um Geld, Pfründe und Macht ging. Lächerlich ist, dass sie ihren Rückzug… Weiterlesen

Der Kreisvorstand DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis legt den linken Fraktionen und der Partei konkrete Forderungen für die werteorientierte Neuausrichtung der europäischen Iran-Politik vor. Dabei geht es auch um eine klare Positionsbildung der Partei DIE LINKE.. DIE LINKE. RBK erwartet mehr als nur solidarische Lippenbekenntnisse für die Demokratiebewegung der iranischen Frauen und der… Weiterlesen