Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
DIE LINKE Rheinisch-Bergischer Kreis: Aktuelle Meldungen

Antikriegstag 2020 in Bergisch Gladbach

Seit 1957 wird in Deutschland am 1. September der Antikriegstag begangen.  Er erinnert an den Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem deutschen Überfall auf Polen am 1. September 1939. DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis beteiligt sich an den bundesweiten Aktionen und möchte mit einer Kundgebung die Erinnerung an die schrecklichen Kriege wachhalten und sich für Frieden, Abrüstung und Entspannungspolitik einsetzen. Montag, 31.8.2020 ,17.30 Uhr Hauptstr. / Ecke Konrad Adenauerplatz Bergisch Gladbach, Stadtmitte Frieden, Gerechtigkeit, ökologisches Gleichgewicht und Wohlbefinden bedingen sich gegenseitig und können nur zusammen erreicht werden. Es sprechen: Alexander Neu, MdB DIE LINKE, Obmann im Verteidigungsausschuss und... Weiterlesen


Leichlinger Schüler*innen bekommen Internetgeräte

Nun werden - mit Förderung des Landes - Leichlinger Schulkinder mit digitalen Endgeräten ausgestattet. Geräte sind schon gekauft, die Umsetzung soll schnellstens über die Bühne gehen. Dieses wurde in der gestrigen Sitzung des „Ausschuss für Bildung und Sport“ (ABS) in Leichlingen bekannt. Weiterlesen


"Wermelskirchen ist insgesamt schön!"

Unser Bürgermeisterkandidat in Wermelskirchen Mike Galow stellt sich den 11 Fragen der Rheinischen Post in einem YouTube-Video.   Mehr Infos zu allen Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat Wermelskirchen hier.   Weiterlesen


DIE LINKE. Leichlingen

DIE LINKE. Leichlingen unterstützt Bürgermeister Steffes

DIE LINKE. Leichlingen unterstützt den Amtsinhaber Frank Steffes (SPD). DIE LINKE knüpft ihre Wahlempfehlung allerdings gleich an eine Reihe von Forderungen an die künftige Politik in der Stadt. Weiterlesen


Kreisverband

Forderungen für den RBK - DIE LINKE bei Fridays-for-Future-Demo

Auf der Jubiläums-Demo von Fridays for Future RBK am 7. August auf dem Konrad-Adenauer-Platz sprach sich der Kreistagskandidat der Linken Peter Tschorny nach dem 80er-Jahre-Motto "global denken, lokal handeln" - anders als die Politik-Vertreter von SPD und Grünen - dafür aus die Frage nach alternativen Antrieben im ÖPNV in einen größeren Zusammenhang zu stellen: "Es ist eine Lüge den Antrieb von Bussen und anderen Fahrzeugen mit Strom oder Wasserstoff als emmissionsfrei zu bezeichnen! Wasserstoffantrieb hat eine relativ geringe Energieeffizienz, zu seiner Herstellung ist eine große Menge Strom erforderlich. Weiterlesen


Kreisverband

DIE LINKE. zieht Kandidatur zum Stadtrat Bergisch Gladbach zurück. Ortsverband aufgelöst.

Nach intensiver und sehr klarer Aussprache hat die Kreismitgliederversammlung am Samstag, den 25.7.2020 mit mehr als zwei Drittel Mehrheit in geheimer Abstimmung entschieden, in Bergisch Gladbach nicht mehr zur Wahl des Stadtrates anzutreten und auch keine Kandidatur für das Bürgermeisteramt anzumelden. Mit der gleichen Mehrheit wurde der Ortsverband der Partei Bergisch Gladbach aufgelöst und eine Untersuchungskommission eingerichtet, um die Vorgänge und Streitpunkte innerhalb des Ortsverbandes zu untersuchen und aufzuarbeiten.  In der Begründung des Antrags aus der Mitgliedschaft nicht anzutreten wird besonders das Bündnis zweier Ratsmitglieder mit der Bürgerpartei GL und hohe Entschädigungszahlungen kritisiert. Dieses Fraktionsbündnis... Weiterlesen


Kreisverband

LINKE treten mit einer offenen Liste zur Wahl zum Integrationsrat Bergisch Gladbach an

Der Integrationsrat  Bergisch Gladbach spielt eine wichtige Rolle für die Integrationspolitik in Bergisch Gladbach. Er ist der kompetente Fachausschuss für alle Fragen der Integration, zugleich ist er Interessenvertretung der hier lebenden Migrantinnen und Migranten. Mit der Kandidatur zu Integrationsrat Bergisch Gladbach will DIE LINKE. die Rechte der Interessensvertretung stärken. Das erfordert vor allem die Tatsache, dass in Bergisch Gladbach ca, 30.000 Menschen mit Migrationshintergrund leben. Das sind ca. 30% der Bevölkerung und bei den Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren liegt der Anteil deutlich höher. Dazu braucht der Integrationsrat die Unterstützung durch eine hohe Wahlbeteiligung am 13. September 2020. Tomás M. Santillán,... Weiterlesen


Geschäftsstelle

Pressesprecher
Thomas Döneke

Kreisvorstand
Tomás M. Santillán
Alexandra von der Ohe
Thomas Döneke
Andrea Persy
Klaus Reuschel-Schwitalla
Petra Müller

Kreisgeschäftsführer
Klaus Reuschel-Schwitalla
Mobil: 0151 67513022


Anschrift:
DIE LINKE. Reinisch-Bergischer-Kreis
c/o Klaus Reuschel-Schwitalla
Elisabeth-Lindner-Str. 1a
42799 Leichlingen