Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
DIE LINKE Rheinisch-Bergischer Kreis: Aktuelle Meldungen

Integration statt Assimilation im Rheinisch-Bergischen Kreis

„Integration statt Assimilation“ DIE LINKE. fordert ein neues Integrationskonzept RBK und die Bildung von Integrationsräten in allen Städten und Gemeinden des Rheinisch-Bergischen Kreis. Nach Vorstellung der Partei ist die Überarbeitung des veralteten Integrationskonzepts des Rheinisch-Bergischen Kreises dringend notwendig. Ziel des Konzepts ist es, die Zugangschancen für Menschen in unterschiedliche soziale Strukturen zu verbessern und Teilhabechancen herzustellen. Das Kommunale Integrationszentrum RBK wird durch das Land NRW gefördert. Die Rahmenbedingungen zur Förderung durch das Land NRW sehen vor, dass das kommunale Integrationskonzept dafür nicht älter als 3 Jahre sein sollte. Das vorliegende Konzept des Kreises ist von 2013.... Weiterlesen


DIE LINKE. Leichlingen

Leichlingen - DIE LINKE. widerspricht Verband der kommunalen Arbeitgeber

DIE LINKE. Leichlingen unterstützt ausdrücklich die Tarifforderung der Gewerkschaft ver.di für den Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst. Während der Corona-Krise hielten die Mitarbeitenden in Krankenhäusern und Gesundheitsämtern, in der Abfallwirtschaft und in den kommunalen Diensten unsere Städte und Gemeinden am Laufen. Ihnen steht als Anerkennung eine Tarifsteigerung zu. Weiterlesen


Menschen aus Moria im RBK aufnehmen - Dringender Appell an alle Städte und Gemeinden

Die Bilder die uns aus dem größten europäischen Flüchtlingslager in Moria auf der griechischen Insel Lesbos erreichen sind erschütternd. Wie viele Tote und Verletzte der verheerende Brand in dem Flüchtlingscamp auf Lesbos gekostet hat, ist noch nicht bekannt. Weiterlesen


Keine Wahlempfehlung zur Bürgermeisterwahl Bergisch Gladbach

Im laufenden Bürgermeisterwahlkampf wurde DIE LINKE. verschiedentlich gefragt, welche Kandidatur sie unterstützt. DIE LINKE. hat seit Wochen diskutiert ob sie einen Bürgermeisterkandidaten in Bergisch Gladbach unterstützt und wichtige inhaltlichen Themen angesprochen. In Leichlingen, Burscheid und Odenthal hat sie sich für die SPD-Kandidaten entschieden und ihre Unterstützung bekannt gemacht. In Bergisch Gladbach tut DIE LINKE. das nicht, denn nach ihrer Auffassung haben Christian Buchen (CDU) und Frank Stein (FDP,SPD,GRÜNE) in den meisten Themen ähnliche Positionen, die jeweils nur mit unterschiedlichen Worten umschrieben werden. Für DIE LINKE. sind viele dieser Positionen unsozial und klimafeindlich. Tomás M. Santillán, Mitglied im... Weiterlesen


Integrationsrat? Was ist das? In 11 Sprachen

Leider gibt es einen solchen Video (hier aus Köln) nicht für Bergisch Gladbach oder Leichlingen. Er passt aber auch sehr gut nach Bergisch Gladbach. Bis auf die Anzahl der gewählten Mitglieder (Köln 22 + 11, Bergisch Gladbach 14 + 7, Leichlingen 9 +3) wird sehr gut, kurz und knapp erklärt, was ein Integrationsrat macht und wie er funktioniert. Man muss “Köln” nur durch “Bergisch Gladbach” oder "Leichlingen" ersetzen. Der Video wurde auch in weitere Sprachen übersetzt (siehe Liste und Links dazu) Weiterlesen


"Wahlrecht jetzt" für alle!

Die "LiL – LINKE. internationale Liste 30" startet lokale Kampagne zum “kommunalen Wahlrecht für Alle” und unterstützt diese Forderungen der 40 Mitgliedsorganisationen der Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen. Mehr als eine Million volljährige Einwohner von Nordrhein-Westfalen haben kein Kommunalwahlrecht. Sie sind Einwanderer, immer öfter aber auch hier geboren, dürfen aber nur an den Wahlen der Integrationsräte teilnehmen. Bergisch Gladbach wählt diese Integrationsrat am Sonntag, 13.9.2020 neu. In vielen Kommunen existieren aber nicht mal diese Räte für die Vertretung der Migrantinnen und Migranten. Viele Menschen ohne gleichberechtigtes Wahlrecht leben schon seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten in Bergisch Gladbach. Viele... Weiterlesen


DIE LINKE. Odenthal

DIE LINKE. Odenthal unterstützt SPD Bürgermeisterkandidatin

DIE LINKE. Odenthal unterstützt die Bürgermeister-Kandidatin Jessica Korczykowski (SPD) bei ihrer Kandidatur. Weiterlesen


Geschäftsstelle

Pressesprecher
Thomas Döneke

Kreisvorstand
Tomás M. Santillán
Alexandra von der Ohe
Thomas Döneke
Andrea Persy
Klaus Reuschel-Schwitalla
Petra Müller

Kreisgeschäftsführer
Klaus Reuschel-Schwitalla
Mobil: 0151 67513022


Anschrift:
DIE LINKE. Reinisch-Bergischer-Kreis
c/o Klaus Reuschel-Schwitalla
Elisabeth-Lindner-Str. 1a
42799 Leichlingen