DIE LINKE in Rösrath: Infos u. Nachrichten
1. März 2016 DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis, Klaus Reuschel-Schwitalla

Ratsfraktionen Rösrath und Leichlingen lehnen jeweiligen Haushalt ab!

Rösrath und Leichlingen brauchen eine Politik, die die Interessen ihrer Bürgerinnen und Bürger in den Vordergrund stellt und kommunale Politik nicht auf die Schaffung eines wirtschaftsfreundlichen Standortes beschränkt. Die Kommunen werden kaputtgekürzt und zugleich werden die Lebenshaltungskosten erhöht – das ist keine intelligente... Mehr...

 
22. Mai 2015 DIE LINKE. RBK, Frank D. Albert von der Ohe

DIE LINKE.RBK: Die SPD verrät ihr eigenes Klientel

DIE LINKE .RBK, Kreissprecher, Frank D. Albert von der Ohe

Zur heutigen Entscheidung des Bundestages zum Tarifeinheitsgesetz. Von der CDU ist man ja gewöhnt, dass diese die Interessen der Unternehmer und der Industrie vertritt. Die SPD hingegen, so glaubte man zumindest bis zur unsäglichen Hartz IV Gesetzebung, steht an der Seite des kleinen Mannes. Weit gefehlt, wie die heutige Entscheidung im Bundestag... Mehr...

 
24. März 2015 Frank Albert von der Ohe - Rösrath

Haushaltsrede 2015 der Fraktion Die Linke im Rösrather Stadtrat

Sehr geehrte Damen und Herren, „Fluctuat nec mergitur“ lautet das Motto auf dem Stadtwappen von Paris. Sie schwankt, aber sie geht nicht unter. Das Motto lässt sich sinnbildlich auf den uns hier vorgelegten Haushalt und die finanzielle Situation der Stadt Rösrath übertragen. Auch dieses Jahr werden wir – wir haben uns alle längst dran gewöhnt –... Mehr...

 
15. Mai 2014

Unsere Bürgermeisterkandidaten Antworten zu Fragen der Caritas

Zur Kommunalwahl am 25. Mai treten wir als LINKE in Bergisch Gladbach, Burscheid, Leiclingen und Rösrath mit einen eigenen Bürgermeisterkandiddaten an. Nachfolgend beantworten unsere Kandidaten Fragen der Caritas aus folgenden Themenbereichen: - Bildung und Betreuung in außerschulischen Einrichtungen - Demografische Entwicklung und... Mehr...

 
14. Mai 2014 Interview im Rösrather Rundblick

Bürgermeisterkandidat Frank Albert-von-der-Ohe stellt sich vor und erklärt seine Ziele

„Ich bin in der Politik, um etwas zu verändern.“ Frank Albert-von-der-Ohe ist Mitglied der Partei „Die Linke“ im Rheinisch-Bergischen Kreis. Neben dem amtierenden Bürgermeister Marcus Maria Mombauer und dem SPD-Kandidaten Dirk Mau ist auch er einer der potentiellen Anwärter für das Bürgermeisteramt. Der selbstständige Rechtsanwalt lebt mit... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 8