Die LINKSFRAKTION-GL bei Facebook

 

Im Rat der Stadt Bergisch Gladbach

Neuigkeiten aus der Stadtratsfraktion Bergisch Gladbach
Kontakt
Foto: de.wikipedia.org von Frank Vincentz

DIE LINKE. Fraktion Bergisch Gladbach
Bergisch Gladbach
Konrad-Adenauer-Platz 1
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-142458
Mail: info@linksfraktion-GL.de
Web: DIE LINKE. Fraktion BGL


Ratsmitglied Thomas Klein - Fraktionsvorsitzender

Name: Thomas Klein
Geburtsdaten: 03.06.1957 in Stolberg
Adresse: Zehntweg 28, 51467 Bergisch Gladbach
Beruf: Dipl. Ing. Univ.

Thomas Klein gebürtig aus Stolberg lebt seit 1987 mit seiner Familie in Schildgen / Bergisch Gladbach. 1983 schloss der diplomierte Ingenieur sein Studium in München ab und arbeitete seither für Unternehmen wie Deutsche Babcock, Balcke-Dürr, Krantz-TKT, Elotherm oder Wiessner. Heute lebt der Vater von vier zum Teil erwachsenen Töchtern mit seiner Frau und seinen Kindern in Schildgen, wo er nebenher noch einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb unterhält. Seit 2003 ist er selbständig als Handelsvertreter und Diplom-Ingenieur tätig. Sport ist ein wichtiges Hobby und deshalb unterstützt er ehrenamtlich und als aktives Mitglied mit einer B-Lizenz im örtlichen Sportverein die dortige Jugendarbeit. Seit seinem Studium ist er Mitglied im ATB und DTB. In seiner Freizeit unterstützt Thomas Klein die Arbeit der Arbeiterwohlfahrt in Leverkusen. Die soziale Schieflage in der Gesellschaft und der Krieg in Afghanistan haben ihn 2009 dazu bewogen sich der neue gegründeten Partei DIE LINKE. anzuschließen. Seither engagiert er sich für die Stadtratsfraktion in Bergisch Gladbach und vertritt die Bürgerinnen und Bürger bei den Themen Jugend, Kinder, Schule, Bildung, Kultur und Sport. Landespolitik und Europa spielen bei diesen Fragen immer eine ganz besondere Rolle. Seit 2011 ist Thomas Klein im Vorstand des Ortsverbands DIE LINKE. Bergisch Gladbach und setzt sich dort für Themen ein wie

  • mehr Kindergartenplätze,
  • bessere Bezahlung der Tagesmütter oder auch
  • die Einrichtung einer zweiten Gesamtschule,
  • mehr Jugendzentren, Bolz- und Spielplätze
  • Unterstützung niedrigschwelliger Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Gegen Vetternwirtschaft und Amigopolitik

Ratsmitglied Lucie Misini

Paffrather Str. 84,  51465 Bergisch Gladbach
Beruf: ist Studentin der Rechts- wissenschafte

 

Alter 34, geboren Teplice (Tschechische Repubublik), verheirat, Tätigkeit: Studentin Rechtswissenschaften.

Lucie Misini lebt seit 2001 in Bergisch Gladbach und hat langjährige Erfahrung in der Altenbetreuung. Später hat sie sich weitergebildet und das Abitur am Kölnkolleg nachgeholt, da ihre tschechische Matura in Deutschland für ein Studium nicht anerkannt wurde.

Ihre politschen Schwerpunkten sind Erwachsenenbildung, insbesondere für Migranten, um auch älteren Menschen mehr Chancen zu eröffnen. Außerdem will Sie sich verstärkt in die städtische Sozialpolitik einmischen. Lucie Misini ärgert sich besonders über die Verschwendung von Steuergelder für sinnlose Prestigprojekte, mit denen man neue Arbeitsplätze schaffen könnte, um damit die Lebensbedinungen der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern.