Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Meldestelle für Behördenwillkür, Missbrauch von Polizeigewalt und Justizunrecht
DIE LINKE hilft!
23. Januar 2017 Mike Galow, DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer-Kreis

Mike Galow, DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer-Kreis: Das halte ich von G8

G9

G9

Der Wahlkreiskandidat Mike Galow, für den WK 22, äußert sich zur Bildungspolitik:

"Junge Menschen brauchen auch Zeit für sich und sollten nicht immer früher für das neoliberale Wirtschaftssystem zur Verfügung stehen. Wenn Kinder und Jugendliche keine Zeit mehr haben, sich ohne Druck zu entfalten, stattdessen immer mehr Jugendliche wegen Überforderung in Depressionen abgleiten, läuft etwas gewaltig schief. Die Schulzeitverkürzung G8 in NRW muss weg.

Das starke Nordrhein-Westfalen befindet sich wirtschaftlich auf den hinteren Rängen, die Landesregierung ist nicht willens, dem entgegen zu steuern. Ich fordere seit längerem für alle Schülerinnen und Schüler in NRW mobile Endgeräte und einen Lehrplan, der auf die Neuen Medien umfangreich eingeht. Außerdem ist es zwingend notwendig, das Schulfach "Programmieren" einzuführen, damit Schülerinnen und Schüler im späteren Arbeitsleben auch allen Herausforderungen gewachsen sind und zumindest die Basics wissen. Gerade das Handwerk "Programmieren" ist elementar, wenn es um die sogenannte Wirtschaft 4.0 geht."

 

Mike Galow: www.wkmiga.com

dielinke-nrw.de/fileadmin/kundendaten/www.dielinke-nrw.de/LTW17/Programm/Landtagswahlprogramm%202017_Web.pdf

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wermelskirchen/eltern-wollen-wahl-haben-bei-g8-g9-aid-1.6551638