Geschäftsstelle

info@dielinke-rbk.de
OpenPGP-Key DIE LINKE.RBK

Kreisvorsitzender:
Frank D. Albert von der Ohe

Stellvertreter: Peter Tschorny

Finanzen, Mitgliederbetreuung:
Alexandra von der Ohe

Kreisgeschäftsführer:
Klaus Reuschel-Schwitalla

DIE LINKE.RBK
Kreisgeschäftsstelle:

Am Hammer 15a
51503 Rösrath
Tel.: (02205) 88158

Kampagne "Das muss drin sein."

 

hier klicken und unterschreiben

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Hier ist DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis
28. Juli 2016

Für eine Welt, in der jeder sich frei bewegen kann und keiner gezwungen ist zu fliehen!

Stellungnahme des Landesvorstands DIE LINKE NRW:

Der neu gewählte Vorstand

DIE LINKE steht vor allem für soziale Gerechtigkeit, Antirassismus und Frieden.
Der brutale Anschlag von Ansbach und die schrecklichen Gewalttaten von Würzburg und München machen vielen Menschen Angst. Klar ist aber, dass Gewalt nicht ein „Flüchtlingsproblem“ ist, sondern gesellschaftliche Ursachen hat. Die schrecklichen Taten der letzten Tage dürfen daher keinesfalls dazu führen, dass Geflüchtete und Asylbewerber*innen unter Generalverdacht gestellt werden oder als potentielle „Terrorgefahr“ bezeichnet werden. Die LINKE will zur Politik der sozialen Kälte und der immer stärker werdenden Militarisierung nach innen und außen eine Alternative schaffen, die grundsätzlich auf den Prinzipien von Solidarität und Gewaltlosigkeit aufbaut. WEITERLESEN

"Das muss drin sein Kampanie"
DIE LINKE Rhein-Berg: Aktuelle Meldungen
30. Juni 2016 DIE LINKE. Matthias Höhn, Bundesgeschäftsführer

Wenn Ministerin Nahles alles egal ist

Matthias Höhn

Zur Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Monat Juni erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn: Glück gehabt: Die offizielle Zahl der Erwerbslosen in Deutschland ist auch im Juni gesunken, auf nun 2,614 Millionen. Ungeschönt stellt sich die Situation erheblich rauer dar, wie DIE LINKE auch in diesem Monat nachgerechnet hat. Ganz ohne statistische Taschenspielertrick Mehr...

 
29. April 2016 DIE LINKE. OV Bergisch Gladbach, Peter Tschorny

Zahlen zu traumatisierten Flüchtlingen

Peter Tschorny

640 der in Bergisch Gladbach lebenden Asylbewerber und 20 Prozent der geflüchteten Kinder leiden an einer posttraumatischen Belastungsstörung. Auf eine seit mehreren Wochen vorliegende Anfrage der Linksfraktion zu den Zahlen traumatisierter Asylbewerber in Bergisch Gladbach konnte die Stadtverwaltung im Sozialausschuss vom 14. April keine Antwort geben. Solche Zahlen würden vom zuständigen Fach Mehr...

 
7. April 2016 Kl.Reuschel-Schwitalla, DIE LINKE. OV Leichlingen

Mitgliederversammlung der LINKEN in Leichlingen

Frank Noth neuer Vorsitzender in Leichlingen

Auf der Mitgliederversammlung der LINKEN, am vergangenen Donnerstag, den 07.04.16 in Leichlingen, wählten die anwesenden Mitglieder Frank Noth zum Vorsitzenden der Partei DIE LINKE. OV Leichlingen.  Mehr...

 
21. März 2016 Markus Winterscheid, DIE LINKE. OV Bergisch Gladbach

Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag

Klaus Reuschel-Schwitalla Delegierter für den Bundesparteitag

Am Samstag, am 19.03 fand die Wahl der Delegierten für den 5. Bundesparteitag der Linken in Magdeburg statt. Der Bundesparteitag trifft sich am 28. und 29. Mai in der Messe Magdeburg.  Mehr...

 
16. März 2016 Markus Winterscheidt, DIE LINKE. Ortsverband Bergisch Gladbach

OSTEREIERAKTION 26.03.2016

Osteraktion-Grundgesetz

Osteraktion am 26.03.2016 (Ostersamstag) startet die Linke in Bergisch Gladbach am Marktplatz eine Verteilaktion! Allerdings verteilen wir keine Osterhasen oder Ostereier. Unter dem Motto: "Das muss drin sein" verteilen wir an alle Bürgerinnen und Bürger das Grundgesetz. Mehr...

 
7. März 2016 Peter Tschorny, DIE LINKE. Ortsverband Bergisch Gladbach

Woran erkennt man, dass jemand an einer Traumatisierung leidet?

Woran erkennt man, dass jemand an einer Traumatisierung leidet?

Kennen Sie einen Menschen der durch das auf der Flucht oder im Heimatland erlebte, traumatisiert ist? Viele dieser Menschen haben massive Gewalt am eigenen Leib erlebt (Misshandlung, Folter, Vergewaltigung), wurden Zeuge von Gewalt gegen andere, oder leiden am Verlust nahestehender und geliebter Menschen. Viele von ihnen benötigen professionelle Hilfe, sind aber oft aus verschiedenen Gründen n Mehr...

 
1. März 2016 DIE LINKE. OV Leichlingen, Klaus Reuschel-Schwitalla

Konstruktive Anträge der LINKEN. vollständig abgelehnt oder nicht behandelt.

Klaus Reuschel-Schwitalla

Die LINKE hat sich mit konstruktiven Anträgen an den Sitzungen im Rat und zum Haushalt 2016 beteiligt. Doch alle Anträge wurden in den Vorberatungen mit großen Mehrheiten vollständig abgelehnt, oder gar nicht erst behandelt.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 288

Keine Artikel in dieser Ansicht.